Henan Jindan Milchsäure Technology Co., Ltd.

Suche

so
Jindan
/
/
/
Jindan Technology: Bekanntgabe der Beschlüsse der ersten außerordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2021

Investor

MEDIA REPORT

Empfohlen

Jindan Technology: Bekanntgabe der Beschlüsse der ersten außerordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2021

SummaryAnkündigung der Henan Jindan Lactic Acid Technology Co., Ltd. zu den Beschlüssen der ersten außerordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2021

Das Unternehmen und alle Mitglieder des Verwaltungsrates garantieren, dass die offengelegten Informationen wahr, genau und vollständig sind und dass keine falschen Aufzeichnungen, irreführenden Aussagen oder größeren Auslassungen vorliegen.

1. Wichtiger Hinweis

1. In dieser Hauptversammlung gab es kein Veto gegen einen Beschluss.

2. Diese Hauptversammlung beinhaltet keine Änderung der Beschlüsse früherer Hauptversammlungen.

2. Besprechungssituation

(1) Besprechungszeit

(1) Sitzung vor Ort: 14.30 Uhr am 9. Februar 2021

(2) Online-Abstimmung: Der spezifische Zeitpunkt für die Online-Abstimmung über das Handelssystem der Shenzhen Stock Exchange ist:

9: 15-9: 25, 9: 30-11: 30 und 13: 00-15: 00 am 9. Februar 2021; Die genaue Zeit für die Online-Abstimmung über das Internet-Abstimmungssystem der Shenzhen Stock Exchange ist: Februar 2021 Jederzeit von 9:15 bis 15:00 Uhr am 9. Februar.

(2) Treffpunkt vor Ort: Firmensitzungsraum, Nr. 08 Jindan Avenue, Dancheng County, Provinz Henan

(3) Einberufung der Versammlung: der Verwaltungsrat der Gesellschaft

(Vier) Abstimmungsmethode

Dieses Treffen wurde durch eine Kombination aus Vor-Ort-Abstimmung und Online-Abstimmung einberufen.

Über das Handelssystem der Shenzhen Stock Exchange und das Internet-Abstimmungssystem bietet diese Hauptversammlung den Aktionären öffentlicher Aktien eine Online-Abstimmungsplattform.

(5) Gastgeber des Treffens: Zhang Peng, Vorsitzender des Unternehmens.

(6) Die Einberufung und Einberufung dieser Versammlung entspricht dem "Gesellschaftsrecht der Volksrepublik China", "Börsennotierte Unternehmensanteile"

Regeln der Generalversammlung des Ostens und andere relevante Gesetze, Verwaltungsvorschriften, Abteilungsregeln, Regulierungsdokumente und relevante Bestimmungen der Satzung.

3. Teilnahme an Besprechungen

(1) Teilnahme der Aktionäre an der Versammlung

Gesamtsituation der Teilnahme der Aktionäre:

13 Aktionäre stimmten vor Ort und online ab, was 62.670.800 Aktien entspricht, was 55,5055% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. Darunter: 10 Aktionäre stimmten vor Ort ab, was 62.663.000 Aktien entspricht, was 55,4986% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. 3 Aktionäre stimmten online ab, was 7.800 Aktien entspricht, was 0,0069% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. Die allgemeine Situation der Anwesenheit von kleinen und mittleren Aktionären:

7 Aktionäre stimmten vor Ort und online ab, was 7.198.800 Aktien entspricht, was 6,3757% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

Darunter: 4 Aktionäre stimmten vor Ort ab, was 7.191.000 Aktien entspricht, was 6,3688% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

3 Aktionäre stimmten online ab, was 7.800 Aktien entspricht, was 0,0069% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

Kleine und mittlere Aktionäre beziehen sich auf andere Aktionäre als die Direktoren, Aufsichtsbehörden, leitenden Angestellten börsennotierter Unternehmen und Aktionäre, die einzeln oder gemeinsam mehr als 5% der Aktien des Unternehmens halten.

(2) Von der Gesellschaft beauftragte Direktoren, Vorgesetzte, leitende Angestellte und Zeugenanwälte des Unternehmens nahmen an der Sitzung teil.

Viertens die Überprüfung und Abstimmung des Vorschlags

Die folgenden Vorschläge wurden in dieser Sitzung durch eine Kombination aus Vor-Ort-Abstimmung und Online-Abstimmung geprüft und genehmigt:

(1) Der "Vorschlag zur Änderung des Umsetzungsorts, zur Anpassung des Investitionsbetrags und zur Verlängerung der Frist für bestimmte Spendenprojekte" wurde geprüft und angenommen

Gesamtstimmstatus:

Es sind 62.670.800 Aktien dafür, was 100% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht auf der Versammlung entspricht. 0 Aktien gegen, was 0% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht in der Versammlung entspricht; 0 Aktien enthalten sich der Stimme, was 0% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht in der Versammlung entspricht.

Abstimmungssituation von kleinen und mittleren Aktionären:

Es sind 7.198.800 Aktien dafür, was 100% der Gesamtzahl der effektiv stimmberechtigten Aktien der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht. 0 Aktien gegen, was 0% der gesamten effektiven stimmberechtigten Aktien der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht; 0 Aktien enthalten sich der Stimme, was der effektiven Anzahl der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht. 0% der Gesamtzahl der stimmberechtigten Aktien.

Abstimmungsergebnis: genehmigt.

V. Zeuge des Anwalts

(1) Name der Anwaltskanzlei: Beijing Guofeng Law Firm

(2) Name des Anwalts: Anwalt Huang Yanyu, Anwalt Sun Jiqian

(3)

Jindan Technology: Bekanntgabe der Beschlüsse der ersten außerordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2021

SummaryAnkündigung der Henan Jindan Lactic Acid Technology Co., Ltd. zu den Beschlüssen der ersten außerordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2021

Das Unternehmen und alle Mitglieder des Verwaltungsrates garantieren, dass die offengelegten Informationen wahr, genau und vollständig sind und dass keine falschen Aufzeichnungen, irreführenden Aussagen oder größeren Auslassungen vorliegen.

1. Wichtiger Hinweis

1. In dieser Hauptversammlung gab es kein Veto gegen einen Beschluss.

2. Diese Hauptversammlung beinhaltet keine Änderung der Beschlüsse früherer Hauptversammlungen.

2. Besprechungssituation

(1) Besprechungszeit

(1) Sitzung vor Ort: 14.30 Uhr am 9. Februar 2021

(2) Online-Abstimmung: Der spezifische Zeitpunkt für die Online-Abstimmung über das Handelssystem der Shenzhen Stock Exchange ist:

9: 15-9: 25, 9: 30-11: 30 und 13: 00-15: 00 am 9. Februar 2021; Die genaue Zeit für die Online-Abstimmung über das Internet-Abstimmungssystem der Shenzhen Stock Exchange ist: Februar 2021 Jederzeit von 9:15 bis 15:00 Uhr am 9. Februar.

(2) Treffpunkt vor Ort: Firmensitzungsraum, Nr. 08 Jindan Avenue, Dancheng County, Provinz Henan

(3) Einberufung der Versammlung: der Verwaltungsrat der Gesellschaft

(Vier) Abstimmungsmethode

Dieses Treffen wurde durch eine Kombination aus Vor-Ort-Abstimmung und Online-Abstimmung einberufen.

Über das Handelssystem der Shenzhen Stock Exchange und das Internet-Abstimmungssystem bietet diese Hauptversammlung den Aktionären öffentlicher Aktien eine Online-Abstimmungsplattform.

(5) Gastgeber des Treffens: Zhang Peng, Vorsitzender des Unternehmens.

(6) Die Einberufung und Einberufung dieser Versammlung entspricht dem "Gesellschaftsrecht der Volksrepublik China", "Börsennotierte Unternehmensanteile"

Regeln der Generalversammlung des Ostens und andere relevante Gesetze, Verwaltungsvorschriften, Abteilungsregeln, Regulierungsdokumente und relevante Bestimmungen der Satzung.

3. Teilnahme an Besprechungen

(1) Teilnahme der Aktionäre an der Versammlung

Gesamtsituation der Teilnahme der Aktionäre:

13 Aktionäre stimmten vor Ort und online ab, was 62.670.800 Aktien entspricht, was 55,5055% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. Darunter: 10 Aktionäre stimmten vor Ort ab, was 62.663.000 Aktien entspricht, was 55,4986% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. 3 Aktionäre stimmten online ab, was 7.800 Aktien entspricht, was 0,0069% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. Die allgemeine Situation der Anwesenheit von kleinen und mittleren Aktionären:

7 Aktionäre stimmten vor Ort und online ab, was 7.198.800 Aktien entspricht, was 6,3757% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

Darunter: 4 Aktionäre stimmten vor Ort ab, was 7.191.000 Aktien entspricht, was 6,3688% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

3 Aktionäre stimmten online ab, was 7.800 Aktien entspricht, was 0,0069% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

Kleine und mittlere Aktionäre beziehen sich auf andere Aktionäre als die Direktoren, Aufsichtsbehörden, leitenden Angestellten börsennotierter Unternehmen und Aktionäre, die einzeln oder gemeinsam mehr als 5% der Aktien des Unternehmens halten.

(2) Von der Gesellschaft beauftragte Direktoren, Vorgesetzte, leitende Angestellte und Zeugenanwälte des Unternehmens nahmen an der Sitzung teil.

Viertens die Überprüfung und Abstimmung des Vorschlags

Die folgenden Vorschläge wurden in dieser Sitzung durch eine Kombination aus Vor-Ort-Abstimmung und Online-Abstimmung geprüft und genehmigt:

(1) Der "Vorschlag zur Änderung des Umsetzungsorts, zur Anpassung des Investitionsbetrags und zur Verlängerung der Frist für bestimmte Spendenprojekte" wurde geprüft und angenommen

Gesamtstimmstatus:

Es sind 62.670.800 Aktien dafür, was 100% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht auf der Versammlung entspricht. 0 Aktien gegen, was 0% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht in der Versammlung entspricht; 0 Aktien enthalten sich der Stimme, was 0% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht in der Versammlung entspricht.

Abstimmungssituation von kleinen und mittleren Aktionären:

Es sind 7.198.800 Aktien dafür, was 100% der Gesamtzahl der effektiv stimmberechtigten Aktien der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht. 0 Aktien gegen, was 0% der gesamten effektiven stimmberechtigten Aktien der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht; 0 Aktien enthalten sich der Stimme, was der effektiven Anzahl der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht. 0% der Gesamtzahl der stimmberechtigten Aktien.

Abstimmungsergebnis: genehmigt.

V. Zeuge des Anwalts

(1) Name der Anwaltskanzlei: Beijing Guofeng Law Firm

(2) Name des Anwalts: Anwalt Huang Yanyu, Anwalt Sun Jiqian

(3)

Detail

Ankündigung der Henan Jindan Lactic Acid Technology Co., Ltd. zu den Beschlüssen der ersten außerordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2021

Das Unternehmen und alle Mitglieder des Verwaltungsrates garantieren, dass die offengelegten Informationen wahr, genau und vollständig sind und dass keine falschen Aufzeichnungen, irreführenden Aussagen oder größeren Auslassungen vorliegen.

1. Wichtiger Hinweis

1. In dieser Hauptversammlung gab es kein Veto gegen einen Beschluss.

2. Diese Hauptversammlung beinhaltet keine Änderung der Beschlüsse früherer Hauptversammlungen.

2. Besprechungssituation

(1) Besprechungszeit

(1) Sitzung vor Ort: 14.30 Uhr am 9. Februar 2021

(2) Online-Abstimmung: Der spezifische Zeitpunkt für die Online-Abstimmung über das Handelssystem der Shenzhen Stock Exchange ist:

9: 15-9: 25, 9: 30-11: 30 und 13: 00-15: 00 am 9. Februar 2021; Die genaue Zeit für die Online-Abstimmung über das Internet-Abstimmungssystem der Shenzhen Stock Exchange ist: Februar 2021 Jederzeit von 9:15 bis 15:00 Uhr am 9. Februar.

(2) Treffpunkt vor Ort: Firmensitzungsraum, Nr. 08 Jindan Avenue, Dancheng County, Provinz Henan

(3) Einberufung der Versammlung: der Verwaltungsrat der Gesellschaft

(Vier) Abstimmungsmethode

Dieses Treffen wurde durch eine Kombination aus Vor-Ort-Abstimmung und Online-Abstimmung einberufen.

Über das Handelssystem der Shenzhen Stock Exchange und das Internet-Abstimmungssystem bietet diese Hauptversammlung den Aktionären öffentlicher Aktien eine Online-Abstimmungsplattform.

(5) Gastgeber des Treffens: Zhang Peng, Vorsitzender des Unternehmens.

(6) Die Einberufung und Einberufung dieser Versammlung entspricht dem "Gesellschaftsrecht der Volksrepublik China", "Börsennotierte Unternehmensanteile"

Regeln der Generalversammlung des Ostens und andere relevante Gesetze, Verwaltungsvorschriften, Abteilungsregeln, Regulierungsdokumente und relevante Bestimmungen der Satzung.

3. Teilnahme an Besprechungen

(1) Teilnahme der Aktionäre an der Versammlung

Gesamtsituation der Teilnahme der Aktionäre:

13 Aktionäre stimmten vor Ort und online ab, was 62.670.800 Aktien entspricht, was 55,5055% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. Darunter: 10 Aktionäre stimmten vor Ort ab, was 62.663.000 Aktien entspricht, was 55,4986% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. 3 Aktionäre stimmten online ab, was 7.800 Aktien entspricht, was 0,0069% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht. Die allgemeine Situation der Anwesenheit von kleinen und mittleren Aktionären:

7 Aktionäre stimmten vor Ort und online ab, was 7.198.800 Aktien entspricht, was 6,3757% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

Darunter: 4 Aktionäre stimmten vor Ort ab, was 7.191.000 Aktien entspricht, was 6,3688% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

3 Aktionäre stimmten online ab, was 7.800 Aktien entspricht, was 0,0069% der gesamten stimmberechtigten Aktien des börsennotierten Unternehmens entspricht.

Kleine und mittlere Aktionäre beziehen sich auf andere Aktionäre als die Direktoren, Aufsichtsbehörden, leitenden Angestellten börsennotierter Unternehmen und Aktionäre, die einzeln oder gemeinsam mehr als 5% der Aktien des Unternehmens halten.

(2) Von der Gesellschaft beauftragte Direktoren, Vorgesetzte, leitende Angestellte und Zeugenanwälte des Unternehmens nahmen an der Sitzung teil.

Viertens die Überprüfung und Abstimmung des Vorschlags

Die folgenden Vorschläge wurden in dieser Sitzung durch eine Kombination aus Vor-Ort-Abstimmung und Online-Abstimmung geprüft und genehmigt:

(1) Der "Vorschlag zur Änderung des Umsetzungsorts, zur Anpassung des Investitionsbetrags und zur Verlängerung der Frist für bestimmte Spendenprojekte" wurde geprüft und angenommen

Gesamtstimmstatus:

Es sind 62.670.800 Aktien dafür, was 100% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht auf der Versammlung entspricht. 0 Aktien gegen, was 0% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht in der Versammlung entspricht; 0 Aktien enthalten sich der Stimme, was 0% der Gesamtzahl der Aktien mit gültigem Stimmrecht in der Versammlung entspricht.

Abstimmungssituation von kleinen und mittleren Aktionären:

Es sind 7.198.800 Aktien dafür, was 100% der Gesamtzahl der effektiv stimmberechtigten Aktien der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht. 0 Aktien gegen, was 0% der gesamten effektiven stimmberechtigten Aktien der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht; 0 Aktien enthalten sich der Stimme, was der effektiven Anzahl der auf der Versammlung anwesenden Minderheitsaktionäre entspricht. 0% der Gesamtzahl der stimmberechtigten Aktien.

Abstimmungsergebnis: genehmigt.

V. Zeuge des Anwalts

(1) Name der Anwaltskanzlei: Beijing Guofeng Law Firm

(2) Name des Anwalts: Anwalt Huang Yanyu, Anwalt Sun Jiqian

(3) Schlussbemerkungen: Die Einberufungs- und Einberufungsverfahren dieser Hauptversammlung entsprechen den einschlägigen Gesetzen, Vorschriften, Regulierungsdokumenten und der Satzung von Jindan Technology; Die Qualifikationen des Veranstalters und der Teilnehmer dieser Hauptversammlung sind legal und gültig. Dies Die Abstimmungsverfahren und Abstimmungsmethoden der zweiten Hauptversammlung entsprechen den einschlägigen Gesetzen.

Vorschriften, behördliche Dokumente und die Satzung von Jindan Technology sowie die Abstimmungsergebnisse sind rechtmäßig und gültig.

VI. Dokumente als Referenz

1. "Beschlüsse der ersten außerordentlichen Hauptversammlung der Anteilinhaber im Jahr 2021";

2. "Rechtsgutachten der Anwaltskanzlei Beijing Guofeng zur ersten außerordentlichen Hauptversammlung der Aktionäre der Henan Jindan Lactic Acid Technology Co., Ltd. im Jahr 2021".

Besondere Ankündigung.

Verwaltungsrat von Henan Jindan Lactic Acid Technology Co., Ltd.

9. Februar 2021

Scan

Back to list

kontaktiere

0086-371-60136136

Factory E-mail: jindanla@jindanlactic.com

Export Dept. E-mail:info@jindanlatic.com

Jindan Europe E-mail:info@jindan.eu

Jindan

Copyright © Henan Jindan Milchsäure Technology Co., Ltd.

豫ICP备16032859号

Copyright © Henan Jindan Milchsäure Technology Co., Ltd.

豫ICP备16032859号